Martina B'shary und Jeanne Dees arbeiten im eigenen Atelier zusammen.
Ihr gemeinsames Thema für 2019 ist ARKADIEN.
Arkadien - Ein in poetischen Dichtungen gepriesenes Hirtenland, an dessen Namen sich stets der Gedanke eines ungetrübten idyllischen Glücks knüpft. Ein geschützter Sehnsuchtsort, ein poetisches Traumland, in dem man sich frei bewegen kann. Der Begriff beinhaltet Naturbegeisterung ganz allgemein, aber auch ein Leben jenseits von gesellschaftlichen Zwängen. Eine Idylle für Kraft, Wohlsein und Frohsinn. Der bekannte Mythos von Arkadien steht für die Sehnsucht nach einer friedvollen, heiteren Welt.
In diesem Sinne wollen wir mit Zeichnung, Malerei und Druck das Thema weiterentwickeln.
"Der Weg ist das Ziel"

Wir befinden uns auf einer anhaltenden, inspirierenden, künstlerischen Reise.
News